Details
28.10.19

Die Schweiz gewinnt den zweiten Test gegen Tschechien in Aarau dank später Wende

Die Schweizer Nationalmannschaft hat das zweite Spiel in Aarau gegen Tschechien knapp mit 30:29 (11:15) gewonnen. Nach einer ausgeglichenen und umkämpften Partie schafften die Schweizer dank taktischen Umstellungen zunächst eine Aufholjagd und kurz vor Schluss die umjubelte Wende.

 

Die nächsten Länderspiele stehen für die Schweiz erst im neuen Jahr auf dem Programm. Am Yellow Cup in Winterthur vom 3. bis 5. Januar trifft die SHV-Auswahl auf die Ukraine, Tunesien und die Niederlande. Die EHF EURO 2020 beginnt für die Schweiz am 10. Januar in Göteborg mit dem Spiel gegen Co-Gastgeber Schweden.

 

>>> Weitere Informationen (Bericht, Telegramm, Interviews)



Kategorie: Infos & Events

Von: Marco Ellenberger, SHV


Hauptsponsoren