Details
02.08.19

EM-Qualifikation: Schweizerinnen in Gümligen gegen Olympiasieger Russland

Die Schweizer Frauen treffen im ersten Heimspiel der EM-Qualifikation auf Olympiasieger Russland. Gespielt wird am Sonntagabend, 29. September, in der Mobiliar Arena in Gümligen bei Bern. Tickets gibt es bei Ticketcorner.

 

Im Vorverkauf sind Sitzplätze in zwei Kategorien (30 Franken, 35 Franken) sowie Stehplätze (20 Franken) erhältlich. Kinder bis 12 Jahre profitieren von 50 Prozent, Jugendliche bis 16 Jahre von 30 Prozent Ermässigung. Ausserdem profitieren die Mitglieder von Fan- und Businessclub von Rabatten auf den Ticketpreisen. Das attraktive VIP-Package inklusive Hospitality und Parkplatz ist für 195 Franken ebenfalls direkt via Ticketcorner verfügbar.

 

Erstes Länderspiel in der Mobiliar Arena

Für Gruppen von 6 bis 20 Personen bietet der Schweizerische Handball-Verband (SHV) eine limitierte Anzahl Teamtickets mit 50 Prozent Rabatt an. Der Rabattcode für die Buchung via Ticketcorner wird den Handball-Vereinen direkt per Mail zugestellt.

 

Die im August 2018 eröffnete Mobiliar Arena in Gümligen ist erstmals Austragungsort eines Länderspiels. Die topmoderne Halle bietet Platz für knapp 2'400 Zuschauer, davon rund 1'500 auf Sitzplätzen.

 

Olympia-Gold und EM-Silber

Russland stellt derzeit eine der besten Frauen-Nationalmannschaften der Welt. 2016 sicherten sich die Russinnen an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro die Goldmedaille; die EM-Endrunde im vergangenen Dezember beendete die «Sbornaja» hinter Gastgeber Frankreich auf Platz zwei. Die Frauen-Nationalmannschaften Russlands und der Schweiz trafen noch nie aufeinander.

 

Die weiteren Schweizer Gegner in der EM-Qualifikation sind Serbien und die Slowakei. Jeweils die besten beiden Mannschaften jeder Gruppe schaffen den Sprung an die EHF EURO, die vom 4. bis 20. Dezember 2020 in Dänemark und Norwegen ausgetragen wird.



Kategorie: Infos & Events

Von: Marco Ellenberger, SHV


Hauptsponsoren