Details
08.04.19

EM-Qualifikation: Schweizerinnen treffen nächste Saison auf den Olympiasieger

Am Donnerstagabend wurden in Kopenhagen die Gruppen der EM-Qualifikation der Frauen für die nächste Saison ausgelost. Die Schweizer Nationalmannschaft von Trainer Martin Albertsen trifft auf Russland, Serbien und die Slowakei. Die Russinnen gewannen an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro die Goldmedaille und zuletzt an der EM-Endrunde im vergangenen Dezember Silber. Serbien klassierte sich dort auf Platz 11.

 

Die Schweizerinnen treffen zum Auftakt am 25./26. September auswärts auf Serbien und danach am Wochenende vom 28./29. September zu Hause auf Olympiasieger Russland. Aus den insgesamt sieben Vierergruppen qualifizieren sich jeweils die besten beiden Mannschaften für die EM-Endrunde. Diese findet vom 4. bis 20. Dezember 2020 in Norwegen und Dänemark statt. Die beiden Gastgeber sind für das Turnier gesetzt.

 

>>> Weitere Informationen

 

EM-Qualifikation: Die Spieldaten


25./26. September 2019: Serbien – Schweiz
28./29. September 2019: Schweiz – Russland
25./26. März 2020: Schweiz – Slowakei
28./29. März 2020: Slowakei – Schweiz
27./28. Mai 2020: Schweiz – Serbien
31. Mai 2020: Russland – Schweiz



Kategorie: Infos & Events

Von: Marco Ellenberger, SHV


Hauptsponsoren