Details
04.11.18

F2: 6 Spiele, 12 Punkte

Am vergangenen Samstag wurde der SC Frauenfeld in der heimischen Mattenbachhalle vor ungewohnt grosser Zuschauerkulisse begrüsst. Nach einiger Telefoniererei war dann auch klar, dass das Spiel stattfinden konnte, da der vorgesehene Unparteiische mit Abwesenheit glänzte. 

 

Yellow liess sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen und legte gleich mal mit 2 Toren vor. Die Gegnerinnen spielten daraufhin mit mehr Hartnäckigkeit und liessen sich nicht so leicht abschütteln. Nach zwanzig Minuten gelang dann der Durchbruch und Yellow konnte bis zur Pause von 6:5 auf 10:5 davonziehen.

 

Auch in der zweiten Halbzeit hielt der SC Frauenfeld in der ersten Viertelstunde durch, brach dann ein und konnte im vierten Viertel der Spielzeit nur noch ein weiteres Tor erzielen. Die Yellow-Defense zeigte einmal mehr ihre Stärke. 

 

An der Chancenauswertung und dem Selbstvertrauen vorne muss weiterhin gearbeitet werden, obwohl es in diesem Spiel einige schön herausgespielte Treffer zu sehen gab. In zwei Wochen geht es dann auswärts weiter gegen den BSV Weinfelden.

 

Bis bald, euer Frauen 2 

 

 



Kategorie: TopNews, Frauen - 2.Liga

Von: Prisca Lutz


Hauptsponsoren