Details
16.01.19

Gemeinsam für Pfadi – machen Sie mit!

Bei der Crowdfunding-Aktion hofft Pfadi auf die tatkräftige Unterstützung der Winterthurer Bevölkerung, von Unternehmen und Sportfans. Sie erhalten attraktive Mercis für Ihre Unterstützung.

Machen Sie mit – jeder Franken zählt! Herzlichen Dank!

 

>>> www.lokalhelden.ch/pfadi4ever (Crowdfunding)

 

Pfadi Winterthur Handball muss bis Ende März 2019 mindestens CHF 400’000 sicherstellen, damit sie die Saison 2018/2019 fertigspielen können und zahlungsfähig bleiben. Wie es soweit gekommen ist, können Sie der untenstehenden Medienmitteilung entnehmen. Wäre Pfadi nicht mehr zahlungsfähig, so würde der Verein von Gesetzes wegen automatisch aufgelöst. Die Spiel-Lizenzen des gesamten Clubs – von der Junioren-Abteilung bis hin zum NLA-Team – gingen nach dem Wettspielreglement des Schweizerischen Handballverbandes verloren.

 

Unterstützen Sie die KMU-Aktionen – Ihre eigene Idee ist auch sehr willkommen

Das darf nicht geschehen. Bitte helfen Sie mit, den Verein Pfadi Winterthur zu retten und die über 80jährige sportlich sehr erfolgreiche Tradition weiterzuführen. Sei es über die Teilnahme an der Crowdfunding-Aktion, am Chopfab-Race oder über eine der kreativen Aktionen diverser KMU in unserer Stadt. Eine Direktzahlung auf das Konto IBAN CH37 0070 0114 8023 7187 8 ist ebenfalls möglich. Auch Ihre eigenen Ideen zur Rettung von Pfadi sind herzlich willkommen. Melden Sie diese direkt über info[at]pfadi4ever.win, damit man Ihnen bei der Umsetzung unter die Arme greifen kann. Sie werden sich so rasch als möglich bei Ihnen melden. Über Ihre tatkräftige Unterstützung freuen sich alle sehr. Informationen zu den aktuell, bereits laufenden Aktionen, finden Sie ebenfalls auf dieser Webseite.

 

>>> Weitere Informationen auf der Homepage von Pfadi Winterthur

>>> Pressemitteilung Pfadi Winterthur vom 15.01.2019 (PDF)



Kategorie: Infos & Events

Hauptsponsoren