Details
03.05.18

SPL Vorschau: HSC Kreuzlingen- Yellow Winterthur

Mit dem Auswärtsspiel von diesem Samstag in Kreuzlingen geht für Yellow's SPL1-Team die Saison 2017/18 zu Ende. Während dem unsere Mannschaft den Ligaerhalt bereits gesichert hat, geht es für die Gegnerinnen um Sein oder Nichtsein.

Im letzten Durchgang der Auf-/Abstiegsrunde fällt im Fernduell zwischen GC Amicitia und der HSC Kreuzlingen die Entscheidung, welches der beiden aktuell punktgleichen Teams nächste Saison weiterhin in der SPL1 spielen wird und wer in den sauren Abstiegsapfel beissen muss!

Kreuzlingen hat zwar das leicht bessere Torverhältnis als GC Amicitia, dieses trifft aber auswärts auf den Tabellenletzten aus Yverdon-Crissier und hat 2 Punkte fest einbudgetiert. Kreuzlingen braucht deshalb mit grosser Wahrscheinlichkeit 2 Punkte, will das Team vom Bodensee den Abstieg noch vermeiden.

 

Yellow hat sich zwar aller Sorgen in Sachen Ligaerhalt entledigt, möchte aber mit einem Sieg die Auf-/Abstiegsrunde unbedingt auf Platz 1 beenden und so den 5. Tabellenrang aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen.

Das wird aber nur klappen, wenn unsere Mannschaft bereit ist, den sicherlich mit letzter Entschlossenheit kämpfenden Thurgauerinnen in Sachen Einsatz und Siegeswillen über die ganze Spielzeit Paroli zu bieten!

 

Anpfiff zur letzten Partie der Saison ist am kommenden Samstag, 5. Mai 2018, um 18 Uhr in der Egelsee Halle in Kreuzlingen! Hopp Yellow!



Kategorie: TopNews, Frauen - Premium League

Von: Matthias Müller


Hauptsponsoren