Details
05.11.18

SPL1 Vorschau: Yellow Winterthur – HV Herzogenbuchsee

Bildquelle: Homepage HV Herzogenbuchsee

Mit dem HV Herzogenbuchsee gastiert am Mittwoch innert Wochenfrist auch der zweite SPL1-Vertreter aus dem Kanton Bern in der Eulachhalle.

Nach dem Heimerfolg gegen Rotweiss Thun, welcher gleichbedeutend mit dem ersten Punktegewinn in der laufenden Saison war, will Yellow die gute Leistung bestätigen und auch gegen das aktuelle Schlusslicht der SPL1 - allerdings nur einen Zähler hinter Yellow - punkten. Leicht wird es sicher nicht, hatte unsere Mannschaft in der letzten Saison doch ihre liebe Mühe mit dem schnellen Spiel der Bernerinnen und konnte nur in den beiden Heimspielen je einen Punkt gewinnen.

 

Bei Herzogenbuchsee gilt es nicht nur Spielmacherin Sarah Baumgartner im Auge zu behalten, stehen doch mit Annina Steiner und Stefanie Eugster gleich zwei junge Spielerinnen im Kader, welche für den letzten Nationalmannschaftszusammenzug aufgeboten wurden.

Bei Yellow fehlen verletzungsbedingt immer noch einige Spielerinnen, die Mannschaft hat vor einer Woche aber bewiesen, dass sie diese Absenzen gut kompensieren kann.

 

Spielbeginn ist am Mittwoch, 7. November 2018, um 20:45 Uhr in der Eulachhalle 2b! Hopp Yellow!



Kategorie: TopNews, Frauen - Premium League

Von: Matthias Müller


Hauptsponsoren