Details
08.02.18

VORSCHAU SPL1: HSG LEIMENTAL – YELLOW WINTERTHUR

Zum Auftakt der SPL1/SPL2 Auf-/Abstiegsrunde trifft unser SPL-Team am Samstag auswärts auf die HSG Leimental, dem unter den aufstiegsberechigten SPL2-Mannschaften bestplatzierten Team aus der zweithöchsten Liga.

Auf los geht’s los: Ab kommenden Samstag startet für Yellow mit der Auswärtspartie gegen die HSG Leimental die alles entscheidende Phase der Mission Ligaerhalt!

 

In den verbleibenden 10 Runden der aktuellen Saison messen sich in der SPL1/SPL2 Auf-/Abstiegsrunde die Teams auf den Plätzen 5 – 8 der SPL1, sowie die beiden ersten aufstiegsberechtigten SPL2-Mannschaften in einer Doppelrunde.

Die ersten vier Teams in der Abschlusstabelle spielen nächste Saison in der SPL1, die Plätze 5 und 6 bestreiten die SPL2-Meisterschaft. Punkte aus der Qualifikationsrunde werden keine mitgenommen, somit starten alle Teams bei Null.

 

Obwohl unser SPL-Team noch nie gegen die Leimentalerinnen gespielt hat, wird die Begegnung trotzdem zu einer Art Déja-vu, hat doch ein Grossteil der Mannschaft, inklusive Trainer, eine Vergangenheit beim SPL-Team vom ATV Basel.

Auch wenn die Winterthurerinnen als Oberklassige als Favoritinnen in die Partie gehen, dürfte die Aufgabe beim Zweiten der SPL2-Qualifikationsrunde alles andere als einfach werden. Dies bekam am letzten Wochenende im Cup-Viertelfinal auch Kreuzlingen zu spüren, welches sich gegen Leimental am Schluss mit nur einem Tor Differenz durchsetzte, wobei die Baslerinnen in der letzten Sekunde gar noch einen Penalty vergaben.

 

Yellow ist also gewarnt, aber nach guten Trainingswochen auch bereit, die Heimreise mit 2 Punkten im Gepäck anzutreten! Spielbeginn am kommenden Samstag, 10. Februar 2018, ist um 18:00 Uhr in der 99er Halle in Therwil/BL. Hopp Yellow!



Kategorie: TopNews, Frauen - Premium League

Von: Matthias Müller


Hauptsponsoren