Details
13.01.19

Wir bitten um euer Feedback und sagen: „Danke!“

Fotograf Martin Deuring

Der 47. Yellow Cup ist bereits wieder Geschichte. Auf diesem Weg möchten wir uns noch einmal herzlich bei allen bedanken, welche diesen Event zu einem ersten grossartigen Handballanlass im Jahr 2019 gemacht haben. All die unzähligen Helferinnen und Helfer, welche im Hinter- und Vordergrund grossen Einsatz geleistet haben um das Turnier in dieser Art und Weise durchführen zu können. Die vielen Sponsoren, ohne die ein solcher Event gar nicht erst möglich wäre. Die Nationalteams aus der Schweiz sowie den Ländern Japan, Portugal und Tunesien, welche mit ihren Leistungen und ihrem Anhang ordentlich Stimmung und Emotionen in die Arena brachten. Dann die WIN4 selbst, deren grossartige Infrastruktur wir nutzen durften um eine neue Ära einzuläuten. Nicht zu vergessen sind alle Medien, welche unsere Berichte verwendet und publiziert haben, die einzelnen Geschäfte, Firmen, Sport- und Einkaufscenter sowie die Stadt, welche für uns mit unseren Flyern, Plakaten oder auf ihren Screens kostenlos Werbung für den Yellow Cup machten und natürlich alle weiteren Personen, welche auf irgendeine Art und Weise dazu beitrugen, diesen Event derart scheinen zu lassen.

 

Vieles lief in der neuen Arena bereits sehr rund, aber natürlich gibt es trotzdem noch einiges zu verbessern. Wo gearbeitet wird, passieren hie und da auch Fehler, sowie zum Beispiel die Fehlinformation über den Turniermodus. Das wollen wir selbstverständlich zukünftig vermeiden und des Weiteren möchten wir uns für die dadurch entstandene Verwirrung entschuldigen. Falls ihr weitere Anregungen und/oder Bemerkungen habt, gebt uns doch bitte euer Feedback am besten gleich mit einem konkreten Beispiel unter socialmedia@yellow-winterthur.ch an. So können wir zusätzliche Inputs aufnehmen und für nächstes Jahr entsprechend optimieren. Vielen Dank!



Kategorie: Infos & Events

Von: OK Yellow Cup


Hauptsponsoren