Details
31.12.18

Yellow's Albanifest-Musiker Jake Suleman nun auch am Yellow Cup!

Quelle: offizielle Facebook Fanpage von Jake Suleman

Gleich zu Beginn des neuen Jahres, findet der bereits bestens bekannte Musiker aus Dublin, den Weg zurück nach Winterthur. Es handelt sich dabei um keinen anderen als Jake Suleman, himself!

 

Der 30-jährige spielt regelmässig in Dublins Temple Bar. Er spielt des Öfteren auch immer wieder in anderen europäischen Destinationen. Mit seiner Gitarre und Stimmgewalt treffen seine Coverversionen mitten ins Herz und führen stets zu einer ausgelassenen Atmosphäre.

 

Im Rahmen des anstehenden, traditionellen Vierländerturniers tritt der sympathische Ire am Samstagabend, 5. Januar 2019, in der WIN4 auf. Er wird bei der Afterparty für eine fantastische Stimmung sorgen, zu welcher alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Der Eintritt an die Afterparty ist frei (ab 20.00 Uhr).

 

Jake Suleman selbst freut sich sehr schon bald wieder in Winterthur zu sein:
„Ich bin sehr glücklich darüber, wieder in Winterthur auftreten zu dürfen. Winterthur hat aus vielen Gründen einen besonderen Stellenwert für mich. Am Albanifest zu singen macht jedes Jahr grossen Spass. Zudem ist es toll zu sehen, wie das Fest jedes Jahr größer und besser wird. Ich reise viel, aber immer wenn mich jemand fragt, welches mein Lieblingsplatz auf der Welt ist, antworte ich mit: Winterthur! Das ist die Wahrheit. Es ist wirklich schön, die Leute sind alle sehr freundlich, es gibt gutes Essen und unterdessen habe ich viele enge Freunde, die hier leben. Mit diesen Freunden spreche ich regelmässig. Als viel beschäftigte Person, welche zudem viel unterwegs ist, betrachte ich selbst, Winterthur gerne als mein zweites Zuhause auf Reisen.“

 

Das Yellow Cup OK freut sich sehr, alle Handball begeisterten und/oder musikbegeisterten Besucher an der Livesession von Jake Suleman.



Kategorie: Infos & Events

Von: Isabelle Gwerder


Hauptsponsoren